Trekking- und Kanutour - #intothewild

Trekking- und Kanutour - #intothewild
DRK Landesverband Nordrhein e.V. - Jugendrotkreuz | Düsseldorf
Für Kinder ab (in Jahren)

15

Für Kinder bis (in Jahren)

21

Veranstaltungsort

Auf'm Hennekamp 71, 40225 Düsseldorf

790,00 €

inkl. MwSt.

Erlebe die unberührte Landschaft Norwegens

Teilnahme bis 21 Jahren möglich! Ab ins Wildniscamp - euer Traum ist es, Elche und Biber in freier Natur zu erleben und zu Fuß oder mit dem Kanu die Wildnis zu durchstreifen? Ihr wolltet immer schon mal wissen, wie man seinen eigenen Fisch fängt, Pilze sammelt oder Brot über offenem Feuer bäckt? Dann reist mit dem Jugendrotkreuz nach Norwegen und erlebt einzigartige Landschaft, unberührte Natur, einen sternenklaren Nachthimmel und vieles mehr.  #deinurlaub in Norwegen bietet euch Abwechslung pur sowie die ein oder andere sportliche Herausforderung. Während eures Aufenthalts startet ihr vom Basis Camp aus sowohl zu einer mehrtägigen Trekking- als auch Kanutour. Um den Herausforderungen in der Natur gewachsen zu sein, erlernt ihr im Basis Camp Bushcraft-Skills, also „Handwerkszeug für die Wildnis“. Zwischen den Touren findet sich im Camp genug Zeit, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen, zu entspannen und nichts zu tun.  
Das Abenteuer beginnt in Südnorwegen, in der Nähe des Ortes Åmli. Das Camp mit seinem indianischen Tipi ist idealer Ausgangspunkt für eure mehrtägigen Touren in die Wildnis. Begleitet von speziell geschulten Guides und unseren Betreuern*innen, bewegt ihr euch während einer vier- bis fünftägigen Trekkingtour in Kleingruppen auf den Spuren der Wikinger. Auf der Tour werdet ihr auch querfeldein und abseits der Wege unterwegs sein. Ihr lernt Karten zu lesen (ja, Orientierung geht auch ohne Handy ;-)) und die einmalige Natur um euch herum intensiv zu erleben. Campen tut ihr jeden Tag an einem anderen unberührten Platz. Nach dieser Wildniserfahrung geht’s wieder in das Basiscamp, wo ihr entspannt, euch ausruht und euch auf die nächste aufregende Tour mit dem Kanu vorbereitet. Mit dem Paddel in der Hand erkundet ihr drei bis vier Tage lang die einmalige Fluß- und Seenlandschaft Norwegens. Ihr sammelt Holz für das Lagerfeuer, kocht über einer Feuerstelle und sitzt abends bei Gitarrenmusik gemütlich beisammen.

Unterkunft & Verpflegung

Die Unterkunft erfolgt in Zweipersonenzelten. Im Basislager sind Aufenthalts- und Lagermöglichkeiten vorhanden. Als Waschgelegenheit dient der Fluss oder See.
Gekocht wird am offenen Feuer; während der Touren auf dem Gas- bzw. Trangiakochern. Wasser wird aus den klaren Flüssen und Bächen getrunken. Zum Frühstück gibt es Müsli und selbst gemachte Brotfladen. Für die Zwischenmahlzeit nehmen wir Müsliriegel, Nüsse und andere kleine Snacks zu uns. Abends kochen wir gemeinsam im Camp, backen leckere Pizza oder zaubern uns ein 3 Gänge Menü. Auf den Touren wird es einfache, sättigende Nudel- oder Reisgerichte geben.

Reiseprogramm

    Mehrtägige Kanutouren
    Mehrtätige Trekkingtouren
    Outdoor Gruppenspiele
    Erlernen der Grundlagen des Kanufahrens (Paddeltechniken, Umgang mit Kanus)
    Schwimmen und Baden
    Erlernen von Angeltechniken und Angeln
    Nachtwanderung
    Lagerfeuer und Gitarrenabend
    Beachvolleyball, Kubbspiel
    Freizeit und Erholung

JRK-Inklusiv-Leistungen

    Vollverpflegung (Selbstversorger)
    Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
    Fähre
    Geschultes Betreuerteam
    Outdoor Guide
    Reiseprogramm und Programmgestaltung vor Ort
    Ausrüstung Kanu- und Trekkingtouren (Kanu, Paddel, Schwimmweste, Bootswagen, Kartenmaterial, wasserdichte Tonnen, Transportsäcke, Kompass, GPS-Gerät)
    Kochausrüstung
    Spiel- und Kreativmaterial
    Insolvenzversicherung
    Reisesicherungsschein

Optionale Leistungen

Auswahl an Leistungen, die vor Ort dazugebucht werden können

Bogenschießen Platz: € 10,00 p.P.

Bogenschießen Platz und Parcours : € 25,00 p.P.

Klettern am Kettersteig: € 25,00 p.P.

Zusätzliche Infos

Rucksack, Schlafsack, Isomatte, Wanderschuhe sowie Teller, Tasse und Besteck müssen mitgebracht werden. Bitte verseht eure Gegenstände mit Namensschildern. Da jeder sein Geschirr selber abspült bitten wir darum, dass ihr einen Schwamm sowie Geschirrtücher mitbringt. Da während unserer Kanutour die tägliche Dusche der See sein wird, möchten wir euch aus Gründen der Nachhaltigkeit um die Mitnahme einer neutralen Seife und den auf den Verzicht von chemisch versetzten Pflegeprodukten bitten.

Eine ausführliche Packliste findet ihr unter: http://www.visit-wilderness.com/reiseinfos/ausrustungsliste/

Die Natur hält in der Regel keine gewöhnlichen Sanitäranlagen bereit. Ihr solltet also keine Scheu vor „Naturtoiletten“ mitbringen.
Der Wunsch nach einem intensivem Gruppenerlebnis, die Bereitschaft im Team mitzuarbeiten, bei den täglich anfallenden Arbeiten (z.B. Zubereitung der Mahlzeiten, Lagerbau, Holzhacken) mitzuhelfen und das Erlebnis aktiv mitzugestalten sind wichtige Voraussetzungen für das Gelingen der Reise.

Weiter Infos unter

https://www.jrk-ferien.de/shop/jugendreisen/entdecker-und-abenteurer/norwegen-trekking-kanu/




Öffnungszeiten
Kundenbewertungen für "Trekking- und Kanutour - #intothewild"
Selbst eine Bewertung abgeben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen